Wie verbinde ich mein Gmail-Konto mit GetMyInvoices?

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung wie Sie Ihr Gmail-Konto mit GetMyInvoices verknüpfen können.

Schritt 1: IMAP aktivieren

  1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem Computer
  2. Klicken Sie rechts oben auf „Einstellungen“ (Zahnrad-Icon)
  3. Klicken Sie auf den Tab Weiterleitung und POP/IMAP
  4. Klicken Sie im Abschnitt „IMAP-Zugriff“ auf IMAP aktivieren
  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern

Schritt 2: App Passwort festlegen

In diesem Fall müssen Sie die Option „Mit App-Passwörtern anmelden“ auf Ihrem Computer, mit folgenden Einstellungen, aktivieren und statt Ihrem Google-Passwort das neu generierte Passwort für die Einbindung in GetMyInvoices nutzen.

  1. App auswählen: GetMyInvoices
  2. Gerät auswählen: Windows-PC

Bitte beachten Sie, dass das generierte Passwort nicht wieder aufgerufen werden kann.
Sofern Sie das Passwort nicht in die Zwischenablage kopiert haben, müssen Sie einen neuen Eintrag anlegen.

Schritt 3: GetMyInvoices mit Gmail verbinden
Loggen Sie sich in Ihr GetMyInvoices Konto ein und navigieren Sie mit der Maus auf Ihren Account Namen.
Öffnen Sie den Menü-Punkt „E-Mail Konten“ und wählen Sie „hinzufügen“ (oben rechts) mit den folgenden Einstellungen:

  1. E-Mail: maxmustermann@nullgmail.com
  2. Benutzername: maxmustermann@nullgmail.com
  3. Passwort: Google Passwort
  4. Server-Name: imap.gmail.com
  5. Verschlüsselung: SSL
  6. Port 993
  7. Authentifizierung: Normal
  8. Nur E-mails neuer als: Startdatum für den Import festlegen

 

Wie verbinde ich mein Mail-Konto mit GetMyInvoices?

Unter „E-Mail-Konten“ haben Sie die Möglichkeit sowohl ein Google-Mail als auch ein IMAP-Konto zu verbinden. Gehen Sie hierfür im Dashboard auf das grüne Rechteck und wählen Sie anschließend „E-Mail-Konto hinzufügen“.

Wie verbinde ich ein Exchange-Konto mit GetMyInvoices?

GetMyInvoices unterstützt den Import per IMAP . Sie haben die Möglichkeit IMAP bei Ihren Exchange-Server zu aktivieren.

Im Anschluss können Sie Ihr E-Mai-Konto mit GetMyInvoices verbinden.

Wie verbinde ich ein Apple iCloud E-Mail-Konto?

Damit Sie Ihr Apple-E-Mail-Konto mit GetMyInvoices per IMAP verbinden können müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Es muss ein Anwendungsspezifisches Passwort bei Apple vergeben werden
  2. Überprüfen Sie Ihre Mail-Einstellungen

Nach erfolgreicher Verknüpfung importiert GetMyInvoices automatisiert Rechnungen aus Ihrem Apple E-Mail-Konto.

Wie funktionieren Importregeln?

Mit Import-Regeln können Sie Dokumente die nicht automatisch von GetMyInvoices erkannt werden, durch eigene Import-Regeln zuordnen lassen. Wir wollen die Felder an Hand eines konkreten Beispiels erklären.

Wenn Sie z.B. die Rechnungen von Ihrem Steuerberater per E-Mail erhalten, können Sie eine eigene Importregel dafür anlegen.

Zunächst vergeben Sie einen freien Namen für eine neue Regel. Manche Lieferanten verschicken Rechnungen nicht als PDF-Anhang, sondern die E-Mail selber ist die Rechnung. In solchen Ausnahmefällen setzen Sie den Haken bei „E-Mail Text ist Rechnung“.

Danach definieren Sie die Regeln. Wenn die Rechnungen also immer von einer E-Mail-Adresse „mein-steuerberater@nulldomain.de“ kommen, dann tragen Sie die E-Mail-Adresse im Feld „Regel-Wert“ ein. Im Feld „Regel-Wert 2“ können Sie zusätzlich noch ein Wort festlegen, welches im Betreff der Emails vorhanden sein muss.

Was passiert mit E-Mails ohne Anhang?

Es gibt Anbieter, bei denen Rechnungs-Mails ohne Anhang versendet werden und der der Inhalt der E-Mail stattdessen als Rechnung dient. In diesen Fällen importiert GetMyInvoices den E-Mail-Inhalt und bietet Ihnen die Möglichkeit die HTML-Datei bei Sync in ein PDF umzuwandeln. Dies ist speziell bei US-Anbietern häufiger der Fall.

Wie oft werden Dokumente aus meinem Postfach abgerufen?

GetMyInvoices überprüft Ihr Postfach stündlich auf neu eingegangene E-Mails. Da sich die zum Import genutzten Regeln täglich aktualisieren und erweitert werden, erfolgt zudem ein Abgleich bereits gescannter und nicht importierte E-Mails.

Was ist das zentrale Postfach?

Jedem GetMyInvoices Account ist eine eindeutige Import-Adresse zugeordnet. Sie können E-Mails, die Rechnungen enthalten, einfach mit Ihrem E-Mail-Programm an Ihr zentrales Postfach weiterleiten und die Dokumente werden automatisch importiert. Ferner können Sie auch Ihre Lieferanten bitten Rechnungen generell an diese zentrale E-Mail-Adresse zu senden, so dass keine Weiterleitung mehr erforderlich ist.

Die Funktionalität steht bei Candis und FastBill Paketen nicht zur Verfügung.